• Kompetent in Suchtfragen

    Die Niedersächsische Landesstelle für Suchtfragen ist die Dachorganisation aller Suchthilfe-Einrichtungen und Selbsthilfe-Organisationen der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen e.V.

  • „HaLT – Hart am LimiT“

    HALT Niedersachsen ist ein bundesweites Alkoholpräventionsprojekt, das entwickelt wurde, um den Trend der steigenden Zahlen der Kinder und Jugendlichen, die wegen Alkoholintoxikation in Krankenhäusern behandelt werden müssen, entgegen zu wirken.

    Weiterführende Informationen zum Projekt.

  • Materialien bestellen

    Alle Publikationen der NLS können sie online auf unserer Materialienseite Bestellen.

    Materialien bestellen

Aktionstag Glücksspielsucht 26.09.2018

             
Bundesweiter Aktionstag Glücksspielsucht am 26. September 2018
·       Petition für mehr Jugend-und Spielerschutz in Niedersachsen
·       Fachkräfte aus dem Präventionsteam Glücksspielsucht Niedersachsen übergeben Unterschriftslisten
Am 26. September 2018 kamen in Hannover Vertreter*innen der Suchtprävention und der Selbsthilfe aus ganz Niedersachsen zusammen, um dem Wirtschaftsministerium viele hundert Unterschriften für mehr Spielerschutz und gegen Geldspielautomaten in Spielhallen und in gastronomischen Betrieben zu überreichen. Ziel der Aktion anlässlich des bundesweiten Aktionstages Glücksspielsucht war es, auf die Gefahren des Glücksspielens aufmerksam zu machen und öffentlich für mehr Jugend- und Spielerschutz einzutreten. Weiterlesen...