• Kompetent in Suchtfragen

    Die Niedersächsische Landesstelle für Suchtfragen ist die Dachorganisation aller Suchthilfe-Einrichtungen und Selbsthilfe-Organisationen der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen e.V.

  • „HaLT – Hart am LimiT“

    HALT Niedersachsen ist ein bundesweites Alkoholpräventionsprojekt, das entwickelt wurde, um den Trend der steigenden Zahlen der Kinder und Jugendlichen, die wegen Alkoholintoxikation in Krankenhäusern behandelt werden müssen, entgegen zu wirken.

    Weiterführende Informationen zum Projekt.

  • Materialien bestellen

    Alle Publikationen der NLS können sie online auf unserer Materialienseite Bestellen.

    Materialien bestellen

NLS-Jahrestagung 14. März 2019

Jahrestagung 2019 Bild für HomepageDigitalisierung in der Suchthilfe und Suchtprävention
Expertinnen und Experten insbesondere aus der Praxis werden aufzeigen, wie der digitale Wandel die Welt der sozialen Dienstleistungen und der Anbieter dieser Dienste berührt und verändert. Sie werden sichtbar und erfahrbar machen, was sich in der Präventionsarbeit und in der Beratung von Suchtkranken bereits verändert hat und sie werden eine Orientierungshilfe geben, um Entwicklungen einzuordnen und Handlungsbedarfe hinsichtlich der Frage „Muss über die Gestaltung der Suchthilfe neu gedacht werden?“ zu erkennen.
Tagungsprogramm/Anmeldung