• Kompetent in Suchtfragen

    Die Niedersächsische Landesstelle für Suchtfragen ist die Dachorganisation aller Suchthilfe-Einrichtungen und Selbsthilfe-Organisationen der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen e.V.

  • „HaLT – Hart am LimiT“

    HALT Niedersachsen ist ein bundesweites Alkoholpräventionsprojekt, das entwickelt wurde, um den Trend der steigenden Zahlen der Kinder und Jugendlichen, die wegen Alkoholintoxikation in Krankenhäusern behandelt werden müssen, entgegen zu wirken.

    Weiterführende Informationen zum Projekt.

  • Materialien bestellen

    Alle Publikationen der NLS können sie online auf unserer Materialienseite Bestellen.

    Materialien bestellen

Aktionstag Glücksspielsucht 2021

Delmenhorst SimoneVolle Kraft voraus - Glücksspielfrei on tour!
Der Aktionstag Glücksspielsucht am 29.09.2021 wendete sich an LKW-Fahrer. Keine Autobahnraststätte ohne Geldspielgeräte und kein Autohof ohne Spielstätte. Dieses Angebot ist insbesondere für LKW-Fahrer, die auf ihrer Tour lange Pausenzeiten überbrücken müssen, verführerisch. Aber auch beim stundenlangen Fahren am Steuer, Stehen im Stau lassen sich per Handy leicht Sportwetten setzen und auf der GlücksspielApp zocken. Die 24 niedersächsischen Suchtberatungsstellen mit einer Fachkraft für Glücksspielsucht verteilten an Autobahnraststätten und bei lokalen Speditionen Beutel mit Informationsmaterialien in vielen Sprachen zum Themen Glücksspielsucht und Hilfemöglichkeiten. Presseberichte