• Kompetent in Suchtfragen

    Die Niedersächsische Landesstelle für Suchtfragen ist die Dachorganisation aller Suchthilfe-Einrichtungen und Selbsthilfe-Organisationen der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen e.V.

  • „HaLT – Hart am LimiT“

    HALT Niedersachsen ist ein bundesweites Alkoholpräventionsprojekt, das entwickelt wurde, um den Trend der steigenden Zahlen der Kinder und Jugendlichen, die wegen Alkoholintoxikation in Krankenhäusern behandelt werden müssen, entgegen zu wirken.

    Weiterführende Informationen zum Projekt.

  • Materialien bestellen

    Alle Publikationen der NLS können sie online auf unserer Materialienseite Bestellen.

    Materialien bestellen

Aktionstag Glücksspielsucht 28.09.2022

BurkhardBlienert hoch Fotograf ThomasEcke 103769Schirmherr des bundesweiten Aktionstages Glücksspielsucht ist der Sucht- und Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Burkhard Blienert.
Jedes Jahr machen die Bundesländer mit dem gemeinsamen Aktionstag gegen Glücksspielsucht auf die Probleme rund um riskantes Glücksspielverhalten und pathologisches Glücksspielen/Glücksspielsucht aufmerksam. Der Aktionstag findet am 28.09.2022 statt. Die niedersächsischen Fachkräfte zur Prävention und Beratung von Glücksspielsucht werden beim Aktionstag Glücksspielsucht unter Motto "Zocken stoppen" mit vielen Aktivitäten dabei sein und auf die Gefahren des Glücksspielens aufmerksam machen und über Hilfemöglichkeiten aufklären.
weiter zur Pressemitteilung
© Thomas Ecke