11
Aug
2021

(im Kalender speichern)



Fallbesprechung aus der Glücksspielsuchtberatung
Die Glücksspielsuchtfachkräfte erhalten die Möglichkeit, fallbezogene Fragen und Schlüsselthemen, eigene „Fälle“ und Praxiserlebnisse außerhalb der regulären Sitzungen vorzustellen und zu beraten. In einem moderierten Prozess werden der kollegiale Austausch befördert und gemeinsam Ideen für das weitere Vorgehen entwickelt.

Zielgruppe: Präventionsteam Glücksspielsucht in Niedersachsen, max. 8 TN, keine feste Gruppe
Referent: Tobias Trillmich, NLS

Termin & Ort: 02. Februar, 05. Mai, 11.August, 14. Oktober 2021, digital