16
Mär
2021

(im Kalender speichern)



Moderierte Fallbesprechung für die Beratung von exzessiven Mediennutzer*innen
Die Beratung bei exzessiver Mediennutzung ist ein eher neues Thema für viele Fachstellen. Es hat sich gezeigt, dass sich die Ratsuchenden in einigen Bereichen von den sonstigen Nutzer*innen der Fachstellen unterscheiden. Die Fallbesprechungen bieten die Möglichkeit des kollegialen Austauschs zu fallbezogenen Fragen bei Beratung, Vermittlung und ambulanter (Nach-)Behandlung dieser Klient*innen.

Zielgruppe: Fachkräfte der FFS, die in dem Bereich tätig sind., max. 8 TN, keine feste Gruppe
Referent: Tobias Trillmich NLS
Termin & Ort: 20. Januar, 16. März, 13. Juli, 16. November 2021, digital