21
Jul
2021

(im Kalender speichern)



Fachkräfte-Workshop: Suchtprävention leicht gemacht – Arbeiten mit Menschen mit Behinderungen (PFK-Treffen)
Viele suchtpräventive Methoden zielen auf Kinder und Jugendlichen in Regelschulen ab und sind unpassend für Menschen mit Behinderungen. Der Workshop thematisiert besondere Bedarfe, Konzepte und Methoden zur besseren Erreichung der Adressatengruppe.

Zielgruppe:Fachkräfte für Suchtprävention
Referent*in: NN
Termin & Ort: 21. Juli 2021, Hannover (ggf. Zoom)