06
Okt
2021

(im Kalender speichern)



Fortbildung zum/zur SKOLL/SKOLL-Spezial-Trainer*in
SKOLL bzw. SKOLL-SPEZIAL ist ein Angebot für Menschen, die sich gezielt mit einem gesundheitsgerechten Umgang mit Alkohol oder anderen Suchtmitteln bzw. -verhalten auseinandersetzen möchten. SKOLL/SKOLL-Spezial ist eine Maßnahme der Frühintervention und motiviert im Rahmen eines Gruppenangebots, eigene Ziele zum Konsum oder riskanten Verhalten zu entwickeln und systematisch zu verfolgen. Mehr Informationen unter www.skoll.de.

Nach einer Qualifizierung zum/zur Trainer*in können SKOLL/SKOLL-Spezial-Kurse angeboten werden (10 Termine im wöchentlichen Abstand). SKOLL-Spezial-Kurse sind von der Zentralen Prüfstelle der GKV anerkannt.

Zielgruppe: Fachkräfte für Suchtprävention, Mitarbeitende der Fachstellen für Sucht und Suchtprävention
Referentin: Marina Wawilkin, Caritasverband der Diözese Osnabrück
Termin & Ort: 06.- 08. Oktober 2021, NLS, Hannover