11
Jul
2020

(im Kalender speichern)



Wir sind stolz auf uns! Vernetzungstreffen der Experten von Selbsthilfe und Beratung
Nach den lebendigen und interessanten Vernetzungstreffen 2018 wollen wir die Reihe fortsetzen und von den Erfahrungen lernen. Dafür werden die Erkenntnisse aus der wissenschaftlichen Begleitung vorgestellt, diskutiert und Ideen für eine zukünftige Zusammenarbeit entwickelt. Ziel des Workshops ist es, die Teilnehmenden in ihrer Selbstwirksamkeitserwartung zu stärken und eine gesunde Form des Engagements zu fördern.
Dazu erarbeiten und präsentieren sie Ideen, wie sie vorhandene und neue „Energiequellen“ ausbauen und „Energiediebe“ reduzieren können. Ergänzt werden die eigenen Ideen durch Anregungen und Modelle aus der Kommunikationspsychologie und Positiven Psychologie.

Zielgruppe: Präventionsteam Glücksspielsucht in Niedersachsen, Vertreter*innen aus Spielerselbsthilfegruppen
Referent*innen: Lydia Girndt, Universität Bremen und Dr. Helmut Nowak, Achtsamkeitslehrer + Coach
Termin & Ort: 11. Juli 2020, Stephansstift - ZEB, Hannover